2013 - Besuch in Chauffailles

Eine größere Delegation mit 25 Personen der Boule-Freunde hat über Pfingsten unseren Partnerschaftsverein in Burgund besucht – überwältigend!

2013 Chauffailles Empfang

Großes Hallo und etliche Freudentränen gab es beim Empfang nach zweijähriger Pause des Wiedersehens. Herzlich und freundlich wurden wir vom Präsidenten des Boule-Clubs, Jose, und der Bürgermeisterin von Chauffailles empfangen.

Die Worte „Tradition“ und „Encore“ hörte man ständig vor der wunderschönen Kulisse des Schlosses von Chauffailles. Die übervorsorgliche Bewirtung in Essen und Getränken kann kaum übertroffen werden sowie auch die absolute Herzlichkeit.

Am Samstag wurde unter großem Gelächter ein Turnier mit Minikugeln gespielt, Turniersieger wurden Astrid und Dominique. Der Wanderpokal ging mit nach Hauenstein und wartet hier zur Revanche auf unsere französischen Freunde. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass der zweite Teil des Überraschungstages  "Jeu Provencal", das Spiel mit den ganz großen Kugeln regelrecht ins Wasser fiel. Der absolut kulinarische Höhepunkt wurde am Abend geboten mit einem Essen vom Feinsten, das sich von 20 Uhr bis 24 Uhr hinzog, und das wahre „Savoir-vivre“ präsentierte. Merci.

Am Sonntag wurde dann bei kurzfristig schon fast schönem Wetter das traditionelle Bouleturnier gespielt und, natürlich mit „Tradition“ die Freundschaft genossen.

Der Abschied am Montag war sehr emotional und alle Beteiligten waren rundum glücklich, satt und zufrieden.

IMG 0218-Mdels

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in zwei Jahren in Hauenstein. Merci!