news32  2006 - Freizeitwochenende "uff de hitt"


Rückblick: Freizeitwochenende „Uff de Hitt“

Ein erlebnisreiches Wochenende verbrachten die Boule-Freunde vom 7.-9. April 2006 „uff de Hitt“.

Geprägt von immer wieder neuen Überraschungen zeigten alle ihre große Geselligkeit. FZW 06 387

In erster Linie wurde natürlich Boule gespielt, gesungen und ganz viel „dumm gebabbelt“. Knifflige IQ-Tests machten die Runde und so hatten alle großen Spass und viel Gaudi. So war die Rede vom Mähdrescher und Strohhalm, von Eislöchern, Fischen, Pinguinen und Eisbären. Der „Anaconda-Schuss“ ging leider voll daneben. Das Essen war wie immer Genuss und Stärkung für die hungrigen Mäuler und Mäulchen.

FZW 06 398

Hütten-Turnier-Ergebnisse:

Freitag: Supermelée

16 Teilnehmer.

  1. Thomas Merz 3 Siege +30
  2. Angelika Schieber 3 Siege +28
  3. Klaus Renneis 3 Siege +27

Neuer Hüttenkönig: „Cheffe“ Thomas Merz

Samstag: Feste Partner

Teilnehmer: 10 Doublettes.

  1. Mikey/Faib 3 Siege +35
  2. Helmut/Klaus 3 Siege +22
  3. Birgit/Ede 3 Siege +17

Hier gibt's Fotos zum Freizeitwochenende 2006


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen