2015

20. Hääschdner Jubiläums-Boulturnier

Bericht vom 20. Hääschdner Jubiläums-Bouleturnier vom Sonntag, 26. April 2015

2015 20 HB Turnier webZur Jubiläums-Auflage des Hääschdner Boule-Turniers am 26. April traf sich die erwartet große Zahl an Boulespielern in Hauenstein.

Insgesamt 160 Teilnehmer fanden sich am hervorragend präparierten Boulegelände ein.

Im qualitativ hochwertigen Feld befanden sich auch 8 Spieler des Pétanque-Club de Chauffailles, der Partnergemeinde Hauensteins, zu dem die Hääschdner Boule-Freunde seit 1997 eine intensive Freundschaft pflegen.

Pünktlich um 10 Uhr begann die Vorrunde nach der die Mannschaften sich im A-, B-, C- und D-Turnier aufteilten. Nach zügigem Verlauf konnten schon um 18 Uhr die Finals beginnen. Nur das C-Turnier verlief etwas zäher. Hier wurde die letzte Kugel erst gegen 21 Uhr geworfen.

Zusätzlich zum Startgeld wurden anlässlich des Jubiläums und dank einiger großzügiger Sponsoren weitere 500 € als Preisgeld ausgespielt. Somit stand eine Gesamtsumme von 1.300 € zur Verteilung an die Bestplatzierten zur Verfügung.

2015 20HBTurnier100Auch an dieser Stelle nochmals
einen herzlichen Dank
an folgende Firmen:

  • Raiffeisen- und Volksbank Dahn
  • Metzgerei Braun
  • Baugeschäft Josef Naab
  • Ossi-Schuhe
  • Dachdeckerei Keller
  • Felsen-Apotheke Schroer

für ihre Unterstützung.

Den größten Teil des Preisgelds, nämlich 208 € sicherten sich die Sieger des A-Turniers, Herve Bodin/Kevin Ellwanger (Gambsheim, F).

Zweite wurden Wolfgang Heblich/Vincent Mourot (Hanweiler).

Die beiden dritten Plätze gingen an die Teams Uli Semar/Steffen Kleemann (Landau/Herxheim) und Andour Mounir/Boualam Belkhiri (Niederberg).

Im B-Turnier siegten in einem Herxheimer Endspiel Julia Strauß/Florian Kreutz gegen Steffi Fox/Michael Klein. Dritte wurde mit Carsta Glaser und Tom Knoll ein weiteres Team aus Herxheim sowie Roland Wawrzyniak/Django Treml (?/Rockenhausen).

Im Finale C unterlagen Norbert Faul/Manfred Krämer (Bornheim) den Gewinnern Christian Kauf/Tobias Neumann aus Essingen.

Ins Finale des D-Turniers schaffte es Maurice Guesdon aus Chauffailles mit dem Hauensteiner Vorstandsmitglied Thomas Merz. Dort mussten sie sich aber Carmen und Pascal Pons, die für Waldfischbach spielen, geschlagen geben.

Am Ende gab es viele zufriedene Gesichter, auch beim ausrichtenden Verein. Dank vieler fleißiger Hände der Mitglieder wurde der große Andrang an der Essens- und Getränkeausgabe und bei der Organisation des Turniers sehr gut bewältigt. Herzlichen Dank den zahlreichen Helfern und Gönnern.

Ergebnis 20. Hääschdner Boule-Turnier

A-Turnier

1. Herve Bodin/Kevin Ellwanger (Gambsheim, F)

2. Wolfgang Heblich/Vincent Mourot (Hanweiler)

3. Uli Semar/Steffen Kleemann (Landau/Herxheim)

3. Andour Mounir/Boualam Belkhiri (Niederberg)

5. Andreas Kauf/Uwe Rehmund (Essingen/Kapellen-Drusweiler)

5. David Monti/Oliver Paillotey (Saarbrücken)

5. Jürgen Hildebrandt/Hermann Reinstadler (Rüsselsheim/Alzey)

5. Tim Schulz/Matthias Göhr (Essingen)

B-Turnier

1. Julia Strauß/Florian Kreutz (Herxheim)

2. Steffi Fox/Michael Klein (Herxheim)

3. Carsta Glaser/Tom Knoll (Herxheim)

3. Roland Wawrzyniak/Django Treml (?/Rockenhausen)

5. Jürgen Riedel/Uwe Kauf (Bornheim)

5. Silke Müller/Gordon Michael (Rockenhausen)

5. Gertrud Weis/Edith Kalinna (Niederkirchen)

5. Jürgen ?/Pascal ? (Weißenburg, F)

C-Turnier

1./2. Christian Kauf/Tobias Neumann (Essingen)

1./2. Norbert Faul/Manfred Krämer (Bornheim)

3. Ralf Wolf/Rolf Block (Kirrberg)

3. Volker Jahn/Dominique Becker (Mittelbach)

D-Turnier

1. Carmen Pons/Pascal Pons (Waldfischbach)

2. Maurice Guesdon/Thomas Merz (Chauffaillles/Hauenstein).

 

Und hier der Pressebericht der "Rheinpfalz":

 

Mehr Fotos zum 20, Hääschdner Jubiläums-Bouleturnier gibt's hier:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen