2013

18. Hääschdner Boule-Turnier

Bericht vom 18. Hääschdner Boule-Turnier vom Sonntag, 28. April 2013

2013 18HBTurnier PLakatDas 18. Hääschdner Boule-Turnier lockte trotz der widrigen äußeren Umstände neben 128 Spielern auch einige Besucher aus Hauenstein und Umgebung an das Spielgelände der Boule-Freunde Hauenstein, die sich am Vortag trotz Dauerregens mächtig ins Zeug gelegt hatten. Ein vielköpfiges Arbeitseinsatzkommando schuf beste Verhältnisse auf dem Platz sowie Ordnung rund um das Vereinsheim. Vielen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern beim Arbeitseinsatz und am Turniertag – das hat richtig Spaß gemacht!

Das Turnier wurde im Modus Poule A-B ko ausgetragen. Dank der gewohnt routinierten Turnierorganisation durch Gerhard Frey und Thomas Merz und dem disziplinierten Verhalten der Spieler konnten die Finals gegen 20 Uhr beendet werden.

Im A-Turnier trafen sich zum Finale die Mitfavoriten und mehrfachen Sieger des Hääschdner Boule-Turniers Sascha Löh und Dirk Hoppe, die zusammen 11 Deutsche Meistertitel erzielten und das junge Essinger Team Fabian Simon und Clemens Lauer, die „Underdogs“, denen kaum jemand eine Chance gegen die hoch favorisierten Saarländer einräumte. Fabian sorgte jedoch auf der Leger-Position für ständigen Druck durch hervorragend gelegte Kugeln und Clemens steigerte sich im Laufe des Spiels ständig. Nach einer zwischenzeitlich recht deutlichen Führung der Essinger fühlten sich Dirk und Sascha aber doch an der Ehre gepackt. Durch 2 präzise Sauschüsse in höchster Not schuf Sascha die Grundlage für die Wendung des Spiels. So unterlagen Fabian und Clemens denkbar knapp mit 11:13.

Im B-Turnier standen mit Christel und Paul Zimmermann aus Marl/NRW zwei alte Freunde des Vereins, nach längerer Abstinenz mal wieder auf dem Hääschdner Bouleplatz. Auch sie trafen auf saarländische Gegner, nämlich Thomas „Bid Daddy“ Schorr und Dirk Schmidt aus Niedersalbach bzw. Saarlouis. Das weit angereiste Paar aus Marl ließ Thomas und Dirk kaum eine Chance und setzte sich sicher durch.

Ein herzliches Dankeschön allen Spielern und Gästen für ihren Besuch und allen Helfern, Kuchenspendern und sonstigen Gönnern für ihre Unterstützung (tm).

2013 A Turnier Finalisten webErgebnisse: A-Turnier

1. Platz: Sascha Löh, Dirk Hoppe; Niedersalbach
2. Platz: Fabian Simon, Clemens Lauer; Essingen
3. Platz: Ulrich Semar, Manuel Kern; Essingen
3. Platz: Jo Neu, Patrick Klement; Saarwellingen
5. Platz: Uwe Müller, Steffen Moog; Rockenhausen
5. Platz: Markus Elzer, Michael Schuligen; Niedersalbach
5. Platz: Stefan Schwitthal, Gordon Michael; Saarland/Rockenhausen
5. Platz: Uwe Kunt, Gerhard Bouché; Bornheim

2013 B Turnier Finalisten webErgebnisse: B-Turnier

1. Platz: Christel und Paul Zimmermann; Marl/NRW
2. Platz: Thomas Schorr, Dirk Schmidt; Niedersalbach/Saarlouis
3. Platz: Andreas „Fitz“ Scheib, „Fred“-Jürgen Riedl; Hauenstein
3. Platz: Achim Schlichter, Sebastian Dillmann; Herxheim/Essingen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen