Bezirksliga Südpfalz 2018 - Spieltag in Landau

Bezirksliga: Spieltag in Landau


Bezirksliga Südpfalz - Spieltag vom 08.09. in Landau:


BF Hauenstein 1 : Maximiliansau 1 – 5:0 Spiele – 65:36 Punkte.

(T1, TM, D1, D2, DM; 13:7 / 13:8 / 13:8 / 13:12 / 13:1).

Gegen die Mannschaft aus Maximiliansau kassierten die Boulefreunde zum Ligaauftakt in der Hinrunde noch eine ärgerliche 2:3-Niederlage. Auf dem Gelände des BC Landau gelang nun am letzten Wochenende die Revanche. Trotz kleinerer gezeigter Schwächen war der glatte 5:0-Sieg nicht unverdient.


BF Hauenstein 1 : Bornheimer Bouleclub 2 – 1:4 Spiele – 50:53 Punkte.

(T1, TM, D1, D2, DM; 8:13 / 12:13 / 11:13 / 6:13 / 13:1 ).

Der Bornheimer Bouleclub trat ein seinem letzten Spiel dieser Saison gegen die Boulefreunde aus Hauenstein bis in die Haarspitzen motiviert auf. Die Mannschaft um die beiden ehemaligen Hauensteiner Spieler Wilko Nuss und Jürgen Riedl war dem Tabellenführer in nahezu jeder Hinsicht überlegen und gewann auch in dieser Höhe verdient. Für den Ehrenpunkt sorgten Melanie Hoffmann und Thomas Merz im Doublette mixte.

Da zeitgleich auch der in der Tabelle schärfste Verfolger der Boulefreunde aus Ottersheim seine Begegnung gegen Maximiliansau verlor, bleiben die Hauensteiner mit 7:3-Siegen alleiniger Tabellenführer der Bezirksliga Südpfalz. Mit zwei Siegen in den beiden noch ausstehenden Partien gegen Essingen 2 und Essingen 3 können am 29.09. auf eigenem Gelände die Meisterschaft und der Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht werden.


Für Hauenstein 1 spielten: Michael Böser, Christoph Dums, Michael Engel, Hans Heft, Melanie Hoffmann, Markus Hofmann, Thomas Merz.


 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen