Bezirksliga Südpfalz: 1. und 2. Spieltag in Bornheim

Ligaauftakt der 1. Mannschaft der Boule-Freunde Hauenstein.

Am 8. April startete die 1. Mannschaft der BF-Hauenstein beim Auswärtsspieltag in Bornheim in die Ligasaison 2016. Nach durchwachsenen Leistungen kehrten Astrid Kerner, Melanie Hofmann, Alex Dürigen, Markus Hofmann, Franz Doppler Gerle Memmer, Andreas Scheib und Mannschaftsführer Thomas Merz mit dem 4. Tabellenplatz der Bezirksliga Südpfalz zurück.

In der ersten Begegnung gegen die Routiniers aus Essingen fanden die Hauensteiner Spieler noch nicht zu den möglichen Leistungen. Nach einem Sieg (Markus, Franz und Gerle) und einer Niederlage im Mixte (Astrid, Melanie und Alex) in den Triplettes reichte es trotz aller Versuche durch Auswechslungen in den drei Doublettes nur noch zu einem Sieg (Markus und Melanie) bei zwei knappen Niederlagen (Alex und Gerle, Franz und Fitz).

Endstand: Hauenstein 1 – Essingen 3 // 2:3 / 52:45

Einzel (T1,TM,D1,D2,DM) : 13:5 / 5:13 / 10:13 / 11:13 / 13:1.


Besser zeigten sich die Hääschdner in den Triplettes gegen die Bornheimer Gastgeber. Beide Spiele konnten bei gleicher Aufstellung wie in der ersten Partie gewonnen werden. Auch die Doubletten begannen gut, aber alle drei Partien drehten sich zu Gunsten der Gegner aus Bornheim. Markus und Melanie konnten ihr Spiel trotz aussichtslos erscheinender Situation kurz vor dem Ende noch drehen und knapp gewinnen. Beim Spiel von Franz und Fitz kam die Einwechslung von Astrid zu spät. In der dritten Doublette-Partie wechselte sich Thomas für Alex ein und konnte die Partie gemeinsam mit Gerle dann noch für das Hauensteiner Team gewinnen. Am Ende war das Ergebnis mit 4:1 Siegen deutlicher als der tatsächliche Spielverlauf.

Endstand: Bornheim 2 - Hauenstein 1 // 1:4 / 52:55

Einzel (T1,TM,D1,D2,DM) : 11:13 / 9:13 / 8:13 / 13:3 / 11:13.


Für Hauenstein 1 geht die Liga am 23.04.16 weiter.

Zu Gast beim BC Landau sind Ottersheim und der LPV Landau die Gegner.