Bezirksklasse Südpfalz: 3. und 4. Spieltag in Maximiliansau

2. Großspieltag Bezirksklasse – HAU 2 zeigt Moral und bleibt dran!!

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mannschaften zum 2. Großspieltag in Wörth-Maximiliansau. Bis zum Spielbeginn schüttete es aus Kübeln, eine Absage stand im Raum. Die Aussage „Boule wird bei jedem Wetter gespielt“ setzte sich schließlich durch (Gottseidank) und man konnte bei trockenem Wetter die Begegnungen letztendlich durchziehen.
Die Ergebnisse:

HAU 2 – Herxheim 3 / 3:2 (51:40)

Die beiden Triplettes passten sich nahtlos an das Sch…. Wetter an und verloren mit 9:13 und 3:13. Um den Spieltag noch zu gewinnen, waren drei Siege Pflicht. Die Mannschaft zeigte Moral und konnte sich letztendlich deutlich durchsetzen. Pit und Marita (Hans eingewechselt) gewannen 13:5, Simmi und Uwe siegten 13:7, und Birgit / Ede ließen ihrem Gegner mit 13:2 keine Chance.

Birkweiler 1 – HAU 2  / 1:4 (31:55)

Die Triplette-Runde war ausgeglichen. Während eine Begegnung mit 3:13 verloren ging, setzte sich unser Team Mixte (Marita/Simmi/Uwe) mit 13:1 klar durch. Die anschließende Doublette-Runde ging wieder deutlich an uns, Hans und Uwe stellten mit 13:4 die Weichen, Birgit und Ede zogen im Mixte mit 13:6 nach. Unser Doublette Marita / Pit vervollständigten die Serie und gewannen ihr Spiel mit 13:7.

So kann es weiter gehen und zwar schon am nächsten Samstag in Essingen. Die Mannschaftsführer Pit und Ede waren insbesondere von der Leistungssteigerung und der gezeigten Moral in der ersten Doubletterunde begeistert.  

Für HAU 2 spielten Birgit, Marita, Simmi, Kurt, Pit, Hans, Uwe und Ede.