Bouler helfen Boulern

Hilfe für die von der Flutkatastrophe betroffenen Ahrtal-Bouler!

Auch die BF Hauenstein möchten die durch die Flutkatastrophe unglaublich betroffenen Ahrtal-Bouler mit Sachspenden (Boulekugeln etc.) und Geldspenden unterstützen.

Wer etwas spenden möchte, kann sich mit Daniel und Ede in Verbindung setzen.



Hilferuf der Ahrtal-Bouler durch den Vorsitzenden René Wagner


Hallo, ich bin René Wagner, langjähriger Vorsitzender der Ahrtal-Bouler (ATB), jetzt stellvertretender Abteilungsleiter Boule im TUS Ahrweiler.

Du/Sie hast sicher die schwere Flutkatastrophe im Ahrtal mit bekommen. Es sind auch fast alle ATB von dieser Flutkatastrophe betroffen. Von den Ligaspieler/innen haben 5 alles, Wohnung, Hausrat, Garagen- und Kellerinhalt verloren. 3 Ligaspieler Teile davon. Aber 7 haben auch alle Boule-Sachen verloren. Weiterhin sind unser Gerätehaus und unser Bouleplatz, unmittelbar neben der Ahr gelegen, völlig zerstört. Alle gelagerten Dinge sind von der Flut weggeschwemmt.

Leider lässt uns der Staat, entgegen aller Ankündigungen, bis auf 4.000 € im Regen stehen.

Ich bitte daher für die ATB um Deine Hilfe. Wir würden weiterhin gerne Liga spielen. Es fehlen allerdings die Mittel. Wir benötigen alle Boule-Artikel wie Zielkugeln, Punktezähler, Mikrotücher, Magnete, Alu-Tirettes, Turniertaschen für 6 Kugeln. 7 Ligaspieler brauchen mindestens 1 Satz neue (rostfreie) Kugeln wie. Z.B. Boule Kugeln Obut Match+ o.ä. in verschiedenen Größen und Gewichten.

Kannst Du/Sie uns für diese Dinge Sonderangebote machen oder gar etwas spenden?

Betteln ist nicht meine Stärke, ich tue es für unsere ATB. Im Moment hilft uns jeder Cent. Wir haben z.Zt. keine 2.500 € um uns Bouledinge neu zu kaufen. Also gib Deinem/Ihrem Herz einen Stoß und unterstütze uns – bitte.

Angebote, Anfragen und Mitteilungen bitte ausschließlich an: rene.pay@web.de

Ich bedanke mich schon im Voraus und verbleibe mit

Allez les boules – René